Gemeinsam Gutes tun

382
Frauen für Frauen Spendenaktion Bodfeld Apotheke

Wie funktioniert unsere Spendenaktion?

Im Warenkorb unseres Online Shops lösen Sie einen entsprechenden Gutscheincode ein, den Sie in Kürze auf dieser Seite erfahren werden. Vom Gesamtbetrag Ihrer Bestellung wird 1,00 Euro abgezogen. Gleichzeitig spenden wir 1,00 Euro an eine gemeinnützige Organisation.

Wir geben in Kürze bekannt, welchen Verein/welche Organisation wir als nächstes unterstützen.


Rückblick: Frauen für Frauen e. V. Leipzig

Der Verein

Die Ziele von Frauen für Frauen e.V. Leipzig sind die Aufdeckung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. Unter den Gewalt-Begriff werden alle Verhaltensweisen gerechnet, die darauf abzielen, die Betroffenen zu unterdrücken, zu beherrschen und zu kontrollieren. Gewalt ist jedes Verhalten, das sich auf körperlicher, seelischer, sexueller, sozialer und emotionaler Ebene schädigend auswirkt und die Betroffenen daran hindert, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Gewalt im sozialen Nahraum hat gesellschaftliche Ursachen. Frauen für Frauen e.V. Leipzig agiert auf verschiedenen Ebenen, um diese Tatsache gesellschaftlich bewusst zu machen und um einer weiteren Tradierung von Gewalt im Geschlechterverhältnis entgegenzuwirken.

Die Arbeit von Frauen für Frauen e.V. Leipzig richtet sich an gewaltbetroffene und –bedrohte Frauen, aber auch an Kinder und Männer. Unabhängig sind dabei Kultur, Religion und Herkunft. Unterstützung finden auch Angehörige, Freund*innen und alle, die Betroffenen in ihrer Situation helfen möchten.

Die Projekte

Frauen für Frauen e.V. Leipzig wurde im Juni 1990 gegründet und in diesem Jahr öffnete das 1. Autonome Frauenhaus Leipzig. Es war damit nach Berlin das zweite Frauenhaus in den neuen Bundesländern, das gewaltbetroffenen Frauen und ihren Kindern Zuflucht, Sicherheit und Unterstützung bot.

Bereits zwei Jahre später konnte mit der Frauenberatungsstelle das zweite Vereinsprojektes umgesetzt werden. Damit wurde auf vielfache Anfragen von Frauen reagiert, die nicht die Angebote des Frauenhauses nutzen wollten oder konnten, gleichwohl aber hohen Beratungsbedarf in den Bereichen Trennung, Scheidung, Sorgerecht und immer wieder Gewalt in der Partnerschaft artikulierten.

Ein weiteres Projekt ist der Frauennotruf für betroffene Frauen von sexualisierter Gewalt. Es ist eine Krisen-, Beratungs- und Fachstelle zur Thematik sexualisierte Gewalt.

Die Koordinierungs- und Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking (KIS) berät und informiert Frauen und Männer, die von häuslicher Gewalt und Stalking betroffen sind und ist für die Koordination und Verbesserung des Leipziger Hilfesystems verantwortlich.

Mit Girlz*Space gibt es in dem Verein Frauen für Frauen e.V. auch ein Projekt der präventiven Bildungsarbeit. Girlz*Space bietet Mädchen und junge Frauen Workshops, Beratungen und Hilfe an.

Das jüngste Projekt ist das Schutzhaus S.H.E. für geflüchtete Frauen. In Sachsen ist dieses Projekt mit der Spezifizierung einmalig und reagiert auf den nach wie vor hohen Bedarf an Plätzen in Frauenhäusern.


*Bedingungen zur Teilnahme

  • Der Gutschein kann pro Bestellung nur einmal eingelöst werden.
  • Gutscheine sind nicht kombinierbar.
  • Stornierte Bestellungen werden nicht berücksichtigt.
  • Der Gutschein kann ausschließlich im Onlineshop der Bodfeld Apotheke eingelöst werden. Bei anderen Verkaufskanälen wie z. B. Amazon kann der Gutschein nicht verwendet werden.